17.6.2021 Die Segelparade zum Expeditionsstart von Arved Fuchs

Heute ist der große Tag der Segelparade. Ich fühle mich sehr geehrt, dass Ocean Summit mich gebeten hat, mit meiner von Elton Kore mit Meeresschutzmotiven gestalteter Genua dieser Parade vorweg zu fahren.

Aber es ist noch einiges vorzubereiten.

Zunächst einmal müssen wir erst die Alltags Genua bergen und die Künstler Genua aufziehen. Das ist doch schnell gemacht, oder? Sollte man denken. Wir lernen, wie wir die Genua so falten, dass wir sie auch am Ende in einem Segelsack verstauen können.

Dann wird das Boot mit Transparenten geschmückt und steht anschließend für die Parade zur Verfügung.

Zur Parade nehmen wir von Ocean Summit Kiki, Silja und Max mit an Bord. Sie werden die Veranstaltung mit Kamera und Fotoapparat medial begleiten. Christiane wird von Land aus Fotos von der Aktion machen.

Die Dagmar Aaen kurz vor dem Ablegen.

Die Spannung steigt. Gleich gehts los.

Wir warten mit anderen Seglern der Parade auf das Ablegemanöver von Arved Fuchs
Zero meets Dagmar Aaen

Die Segelparade hat viel Spaß gemacht. Das Wetter war super, und die vielen Boote haben ein buntes Bild entstehen lassen, dass die Medien gerne aufgenommen haben.

Wir wünschen Arved Fuchs und seinem Team viel Erfolg bei ihrer Mission!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.